A



Wohnen & Service

Eigene Möbel mitbringen – gerne!

Die Grundausstattung eines Zimmers beinhaltet ein elektrisches Pflegebett, einen Nachtschrank und einen Kleiderschrank. Reicht der Platz darin nicht aus, stellen wir eine Kommode zur Verfügung.
Auf Wunsch werden auch Tisch und Stühle in das Zimmer gestellt.
Wir freuen uns, wenn Bewohner ihre eigenen Möbel mitbringen und sich ihr Zimmer gemütlich herrichten. Lampen, Bilder und Fotos sind ebenfalls sehr wichtige Einrichtungsgegenstände.
Unser Hausmeister übernimmt gerne das Anbringen und Aufhängen.

Alle Zimmer verfügen über eine Notrufanlage, einen Satelliten- und Telefonanschluß.

Die Reinigung der Bewohnerzimmer und der Bäder erfolgt täglich von Montag bis Freitag.

Liegen besondere Bedingungen vor, wird ein Zimmer zusätzlich am Wochenende gereinigt.
Zum Service gehört auch das regelmäßige Putzen der Fenster und Waschen der Gardinen. Bettwäsche und Handtücher werden den Bewohnern vom Haus zur Verfügung gestellt. Natürlich können auch eigene mitgebracht werden.

Die Wäsche wird in der hauseigenen Wäscherei gewaschen: von Montag – Freitag.
Nach ca. 2-3 Tagen stehen den Bewohnern ihre Kleidungsstücke wieder zur Verfügung und werden direkt in die Zimmer geliefert.

Voraussetzung dafür ist, dass die Wäsche waschmaschinen- und trocknergeeignet ist und mit dem Namen des Bewohners gekennzeichnet ist. Das Kennzeichnen der Bewohnerwäsche wird auf Wunsch im Haus durchgeführt. Sollte eine chemische Reinigung gewünscht oder notwendig sein, ist eine Vermittlung zur externen Dienstleistung jederzeit möglich.

Bei nicht gekennzeichneter Wäsche wird diese gesondert gesammelt und den Angehörigen ausgehändigt.